…und 46 Bachelor- und Master-Studiengänge im Bereich der Kultur- und Gesellschaftswissenschaften, die dir offenstehen. Martin Luther war einer der ersten Alumni der Universität Erfurt, heute studieren bei uns Profisportler und vor allem jede Menge junge Leute, die in Erfurt das Besondere suchen. Rund 6000, um genau zu sein. Was sie an ihrer Uni schätzen? Zum Beispiel die moderne Bibliothek mit mehr als einer Million Büchern und Medien, aber auch die kurzen Wege zu Lehrgebäuden, Wohnheimen, Sportanlagen und Cafés, den “engen Draht” zu den Professoren, kurz: die guten Bedingungen für ihr Studium.

Unser Angebot im Bachelor ist etwas Besonderes

An der Universität Erfurt studierst du jeweils eine Haupt- und eine Nebenstudienrichtung und kannst dabei fast alle Fächer frei kombinieren. Um deine Methodenkenntnisse und Schlüsselkompetenzen erweitern sowie berufsorientierende Praxiserfahrungen sammeln zu können, sind das Studium Fundamentale und das Berufsfeld ins Studium integriert. Sie machen dich fit für den späteren Job und erweitern deinen Horizont in vielfältiger Weise. Nach drei Jahren hast du mit dem Bachelor einen ersten akademischen Abschluss in der Tasche und kannst in den Beruf starten. Oder du vertiefst dein Fach und spezialisierst dich, indem du ein Master-Studium anschließt oder sogar eine Promotion. Aber egal, wofür du dich entscheidest – von Beginn an steht dir ein Mentor zur Seite, ein Professor, der dich persönlich durch dein Studium begleitet.

Natürlich hat auch die Forschung bei uns einen hohen Stellenwert

Disziplinübergreifend beschäftigen sich unsere Wissenschaftler mit Religion, Geistes- und Kulturwissenschaften, mit aktuellen gesellschaftlichen Fragen sowie dem Thema Lehrerbildung. Das Max-Weber-Kolleg und das Forschungszentrum Gotha sind darüber hinaus international anerkannte Institutionen für kultur- und sozialwissenschaftliche Studien. Außerdem hat die Universität Erfurt zwei Professional Schools nach amerikanischem Vorbild: Die Willy Brandt School of Public Policy bietet den englischsprachigen Master- Studiengang Public Policy an. Und die Erfurt School of Education ist für die Koordination unserer bundesweit beispielgebenden Lehrerausbildung zuständig.

Studentisches Leben in der Hochschulstadt

Und wenn bei aller Arbeit auch das Vergnügen nicht zu kurz kommen soll, bist du in Erfurt ebenfalls genau richtig: Unsere nur zehn Minuten vom Campus entfernte Altstadt zählt zu den schönsten mittelalterlichen Innenstädten Deutschlands. Studentisches Leben in gemütlichen Cafés, Kneipen und Clubs, ein Opernhaus, kleine Parks, Museen und Galerien prägen das reiche Kulturangebot der Stadt; Maschinenbau und eine breite Medienlandschaft den 200.000 Einwohner zählenden Wirtschaftsstandort in der Mitte Deutschlands.

Kurz: Wenn du also einen interessanten Studienplatz mit besten Bedingungen und Möglichkeiten zum Auslandsstudium suchst, eine tolle Stadt zum Leben und Arbeiten, eine bezahlbare Wohnung und gute Verkehrsanbindungen, ein großes Kulturangebot, coole Kneipen und beste Freizeitmöglichkeiten, dann bist du an der Universität Erfurt genau richtig. Bis bald auf dem Campus...